Alabama Sour Cream

Zutaten:

  • 200 g Schmand
  • 400 g Magerquark
  • 2-3 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 kleine Zwiebel (sehr fein gehackt)
  • 4 EL Schnittlauch (in feinen Ringen)
  • 2 EL Weißwein Essig
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung: Da ein Original USA Sour Cream Dip ca. 12-15 % Fettgehalt aufweisen sollte, mixen wir einfach Schmand 20% und Magerquark 10 % und erhalten so den gewünschten Fettgehalt.

Die Zwiebel schälen und in möglichst kleine Würfel schneiden. Den Schnittlauch in feine Ringe schneiden und die Knoblauchzehen einfach auspressen und mit den restlichen Zutaten vermischen.

Tipp: Damit der volle Geschmack der Sour Cream zur Geltung kommt, muss man den fertigen Dip über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

print

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.