Iberia Rips

iberia_ribs

Zutaten: Für 4 Personen

FÜR DIE MARINADE

  • 150 ml Erdnussöl
  • 60 ml plus 2 EL salzarme Sojasauce
  • 4 EL frisch gepresster Limettensaft
  • 2 EL fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 EL asiatische Fischsauce
  • 2 EL Honig
  • 2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1Iberia Ribs etwa  2kg ( WICHTIG Silberhaut entfernen)
  • 2 Bio-Limetten, in Spalten geschnitten
  • 2 EL gehackte Basilikumblätter

Zubereitung: Die Zutaten für die Marinade verrühren. Ribs auf einem Backblech oder einer großen Plastikschüssel mit der Marinade übergießen und mehrmals darin wenden. Abgedeckt 4–6 Std. in den Kühlschrank stellen, ab und zu  wenden. Vor dem Grillen 30-45 Min. die Raumtemperatur annehmen lassen.

Den Grill für indirekte schwache Hitze (120–175 °C) vorbereiten. Die Ribs vom Blech nehmen und die Marinade in einen kleinen Topf gießen und auf kleiner Stufe 2 Min. köcheln lassen. Die einzelnen Ribs in reißfeste Alufolie wickeln und an den Seiten gut verschließen. Die nun so eingepackten Ribs mit der Knochenseite nach unten über indirekter schwacher Hitze bei geschlossenem Deckel 1 ¼ Std. grillen. Anschließend die Rips vom Rost nehmen und etwa 10 Min. abkühlen lassen. Die Alufolie entfernen und den ausgetretenen Fleischsaft unter die Marinade rühren, das überschüssiges Fett von der Marinade abschöpfen. Die Ribs mit der Fleischseite nach unten auf das Grillrost legen, mit der Marinade bestreichen und auch wieder über indirekter schwacher Hitze bei geschlossenem Deckel 15 Min. grillen.

Die Ribs wenden und weitere 45–60 Min. grillen, bis ein Großteil der Knochenenden mindestens 6 mm frei liegt. Die Ribs in dieser Zeit gelegentlich mit der Marinade bestreichen. Die Ribs sind fertig, wenn man sie mit der Knochenseite nach oben liegend – an einem Ende mit einer Zange anhebt und sie sich dabei in der Mitte biegen und das Fleisch aufreißt. Vom Grill nehmen und 5–10 Min. ruhen lassen. Mit Basilikum bestreuen und mit Limettenspalten servieren.

print

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.