Pasta Bolognese

Zutaten:

Zutaten für 4 Portionen:

  • 100 g Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 60 g Speckwürfel
  • 4 EL Olivenöl
  • 800 g geschälte Tomaten
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1,5 TL Salz
  • 1,5 TL Oregano
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 Messerspitze Muskatnuss
  • 60 g Parmesan
  • 500g frische Pasta
  • 150 ml. Rotwein

Zubereitung: Gewürfelte Zwiebel, Knoblauch und den gewürfelten geräucherten Speck in Olivenöl anbraten. Hackfleisch dazugeben und gut anbraten. Zum Schluss das Tomatenmark, die geschälte Tomaten aus der Dose, die Gewürze dazugeben, die Tomaten klein drücken und 10 min köcheln lassen. Wenn die Soße fertig ist, einfach weiter köcheln lassen und die frische Pasta in einem Topf mit Wasser für 2-3 Minuten kochen lassen. Anschließend die Pasta unter die Soße mischen und servieren.

Tipp: Etwas Parmesan auf die fertig angerichteten Nudeln und ein trockener Rotwein passen immer perfekt zu Pasta Bolognese.

print

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.