Schinken-Spitzkohl Pasta

Zutaten: Für 2 Personen:

  • 400 g Spitzkohl
  • 100 g gekochter Schinken
  • 2 Eier
  • 150 ml Schlagsahne
  • 60 g Parmesankäse
  • 180 g kurze breite Bandnudeln (Hochzeitsnudeln)
  • 1/2 EL Butter
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung: Zuerst Spitzkohl halbieren, harten Strunk keilförmig herausschneiden und Kohlblätter in 2 cm breite Streifen schneiden. Nun den gekochten Schinken in 2 cm breite Streifen schneiden. Die zwei Eier mit der Schlagsahne verquirlen, Salz und Pfeffer würzen und die Hälfte vom Schnittlauch dazugeben. Den Käse reiben und das 1⁄2 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden. Dann 1⁄2 EL Butter in einer Pfanne schmelzen. Denn Kohl darin bei mittlerer Hitze 6-7 Min. braten, salzen und pfeffern. Die Bandnudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Zum Schluss  Nudeln, Schinken und  Kohl zusammen in der Pfanne erhitzen. Die vorher erstelle „Eiersahne“ drüber gießen und zügig mit der Kohl­-Schinken-­Pasta mischen. Mit Käse und Schnittlauch bestreut servieren.

Tipp: Alternativ zum Parmesankäse passt ein frischer Bergkäse auch super zu dem Gericht.

print

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.