Möhren-Kokos Suppe

Möhren- Kokosmilch Suppe mit FrühlingszwiebelnZutaten:

  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 700 g Möhren
  • 1 EL Öl
  • 2-3 EL Curry
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 300 ml Kokosmilch
  • 50 g Kokoschips
  • ½ Zitrone, Salz, Pfeffer

Zubereitung: Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Möhren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Im Topf auf höchster Einstellung erhitzen und die Zwiebelringe andünsten. Möhren und Curry hinzufügen und andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 20 Minuten kochen. Die Suppe mit dem Schnellmixstab pürieren. Kokosmilch hinzufügen und erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Kokoschips in einer Pfanne auf höchster Einstellung goldbraun rösten. Die gerösteten Kokoschips sofort aus der Pfanne nehmen und auf die ausgefüllte Suppe streuen.

Tipp: Wer keine gerösteten Kokoschips mag, der kann auch mit eventuellen Resten der Frühlingszwiebel oder Schnittlauch die Suppe anrichten.

moehren_kokos_suppe

print

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.