Rotweinsauce

Zutaten:

  • 500 ml Rinderbrühe
  • 250 ml trockener Rotwein
  • 125 ml Ketchup
  • ¼ TL getrockneter Thymian
  • ¼ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Butter

Zubereitung Rotweinsoße: Auf dem Herd in einem mittelgroßen Topf die Rinderbrühe mit dem Rotwein, dem Ketchup, Thymian und Pfeffer vermischen (Achtung nicht die Butter untermischen, die kommt später hinzu). Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, anschließend die Hitze verringern und die Sauce in 30-40 Min. auf 250 ml reduzieren, dabei gelegentlich umrühren. Den Topf vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Tipp: Bei dieser Sauce sollte man beachten das die Sauce ca. 30-40 Min. in Anspruch nimmt. Kurz bevor das Essen fertig ist sollte man die Rotweinsauce erneut zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und die Butter unter ständigem Rühren portionsweise in die Sauce einarbeiten.

print

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.