Süsskartoffelsuppe

Süßkartoffeln gehören zu den Powerfoods – Zeit, dass wir ein Rezept dafür haben! Hier mal die Süßkartoffel als leckeres Suppengericht.

Zutaten:

  • 1,5 kg Süßkartoffeln, geschält und in 1 cm dicke
  • Scheiben geschnitten
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 kleine Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 EL frischer Ingwer, fein geschnitten
  • 2 große Salbeiblätter
  • 2,5 l Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 70 g Langkornreis, gewaschen und abgetropft
  • 60 g Parmesan zum Garnieren
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung: Die Süsskartoffel im Topf gar kochen. In der Zwischenzeit das Olivenöl in einem großen Suppentopf erhitzen, Zwiebeln hinzugeben und glasig dünsten. Nun Knoblauch, Ingwer und Salbei hinzufügen und unter Rühren ebenfalls glasig dünsten. Die fertigen Kartoffelscheiben und die Brühe dazugeben.

Aufkochen lassen, den Reis einstreuen und 15 Min. weiter köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach von der Kochplatte nehmen.

Zum Schluss leicht abkühlen und anschließend mit einem Stabmixer pürieren. Pürierte Suppe aufwärmen, in Schalen geben und mit Parmesan garnieren.

print

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.