Ananas Überraschung

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Baby-Ananas
  • 1-2 Orangen
  • 40ml Grand Marnier
  • 2 Eiweiß
  • 3TL Puderzucker
  • 1TL Zitronensaft
  • etwa 300-400g Vanilleeis

Zubereitung: Die Ananas längs halbieren, so dass auf jeder Hälfte die Blätter verbleiben. Das Fruchtfleisch der Ananas herauslösen, den Strunk entfernen und in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Die Orangen schälen, in Spalten schneiden und ebenfalls in mundgerechte Stücke zerschneiden. Ananasstücke, Orangenstücke und Grand Marnier mischen und ziehen lassen (wenn möglich 60min im Kühlschrank).

Den Grill auf ca. 200C vorheizen. Das Eiweiß mit dem Puderzucker und Zitronensaft steif schlagen. Die Fruchtstücke in die Ananashälften füllen. Das Eis darauf verteilen und alles mit dem Eischnee bedecken (wenn zur Hand kann ein Spritzbeutel verwendet werden). Die Ananashälften sollen dabei vollständig bedeckt sein.

Alles auf den vorgeheizten Grill legen, bis sich die Schneespitzen hellbraun färben und sofort servieren.

Tipp: Statt Grand Marnier kann auch Cognac verwendet werden. Die Füllung kann mit etwas frischer Minze verfeinert werden.

ananas_gegrillt

print

Ein Kommentar

  1. HHHMMMMMM hört sich lecker an, werden das Dessert gleich mal an nächsten WE testen und euch berichten wie es uns geschmeckt hat…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.