Duroc Karree

Zutaten:

  • Duroc Karree
  • 1 EL schwarzer Pfeffer
  • 1 EL schwarzes Hawaii Salz
  • 1 Bund Oregano
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Olivenöl

Zubereitung: Pfeffer, Salz, Knoblauch, Oregano und das Olivenöl mit dem Mörser bearbeiten bis eine Paste entstanden ist. Dann das Fleisch auf der Fettseite quer in beide Richtungen einritzen. Das Fleisch mit der Paste bestreichen und für 4-6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Das Fleisch 30 Minuten bevor es auf den Grill soll, aus dem Kühlschrank nehmen damit es Zimmertemperatur annehmen kann. Den Grill vorheizen auf ca. 140-150 Grad.

Nun jeweils für 2 Minuten bei direktem Grillen das Fleisch auf den Grill legen, anschließend bei einem Gasgrill mit 3 Flammen, die mittlere Flamme ausmachen und die anderen beiden Flammen auf schwacher Hitze einstellen. Das Fleisch zum indirekten Grillen auf dem Grillrost ablegen. Das Fleisch bis zu einer Kerntemperatur von max. 56-58 Grad fertig grillen. Nach dem das Fleisch vom Grill genommen worden ist, noch für ein paar Minuten ruhen lassen.

Tipp: Beim einem Grill mit Thermometer im Deckel bitte bedenken, die angezeigte Temperatur liegt ca. 40-50 Grad tiefer als auf dem Grillrost! Also in dem Fall ca. 200 Grad einstellen.

print

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.