Eistraum JASH

Das Dessert krönt ein Menü und überrascht Gäste oder Familie nach einem Abendessen. Grillt doch einfach mal ein Magnum Eis, das etwas andere Dessert.

Zutaten:

  • 1 Pck. Tante Funny Yufkateig
  • 10 Mini Magnum
  • Honig
  • Butter
  • Olivenöl oder Rapsöl
  • Backpapier

Zubereitung: Je ein Blatt Yufkateig für ein Magnum Mini mit etwas Butter einpinseln. Anschließend ein Magnum Mini Eis vom Stiel entfernen und in einem Blatt Yufkateig einwickeln. Das fertige „Paket“ in Backpapier einwickeln und für mindestens 2 Stunden ins Tiefkühlfach legen. Grill auf mittlere Hitze vorheizen und das tiefgefrorene „Paket“ mit etwas Oliven oder Rapsöl bepinseln und für ca. 60 – 120 Sekunden auf jeder Seite grillen. Aber Achtung man darf das Eis nicht zu lange auf dem Grill lassen, sonst ist der Kern zu weich.

Tipp: Falls man den Yufkateig nicht selber herstellt, wir haben mit Tante Fanny, Strudel-, Filo- oder Yufkateig gute Erfahrungen gemacht. Zusätzlich kann man oben drüber zum Honig noch klein gehackte Haselnüsse streuen.

print

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.