Müsli Riegel

Zutaten:

  • 1 Apfel
  • 1-2 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Dinkelmehl
  • 100 g Honig
  • 60 g Ahornsirup
  • 125 g Haferflocken (kernig)
  • 50 g Mandeln
  • 50 g Cashewkerne
  • 100 g Cranberries
  • 25 g Leinsamen (geschrotet)
  • 50 g Amaranth (gepoppt)

Zubereitung: Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Vom Apfel den Kern entfernen und vierteln. Entweder im Thermomix 10 Sekunden auf Stufe 4 oder im Mixer zerkleinern. Nun Salz und Wasser mit dem Apfel vermischen und aufkochen alles für ca. 4 Minuten. Im Thermomix einfach für 4 Minuten/100°C/Stufe 2 kochen. Nun die restlichen Zutaten (außer das Mehl) hinzufügen und 10 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern. Zum Schluss das Mehl in den Mixtopf geben und für 50 Sekunden/Linkslauf/Stufe 3 zu einem Teig verarbeiten.

Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig auf das Backblech geben. Die Masse verteilen so dass der Teig ca. 15 bis 20 mm dick ist. Im vorgeheizten Backofen für 20 Minuten bei 160°C backen.

Das Backblech aus dem Ofen nehmen und die Müsliriegel solange sie noch warm sind auf die gewünschte Größe zurechtschneiden.

Tipp: Natürlich kann man Mandeln, Cashewkerne und Cranberries durch andere Dinge ergänzen oder ersetzen. Eine Banane im Mixer püriert oder Kakaopulver schmeckt ganz hervorragend.

print

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.