Paprikasalat

Zutaten:

  • 2 gelbe Paprika
  • 2 rote Paprika
  • 2 Lauchzwiebeln (ca.60g.)
  • 1 Dose weiße Riesenbohnen (ca. 240g. Abtropfgewicht)
  • Basilikum Pesto ca. 80 – 100g
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 75g Nudeln (Fusilli oder Penne)
  • 100g Schafskäse
  • 6 Esslöffel Essig
  • 300ml Geflügelfond
  • 2 Esslöffel Olivenöl, frisches Rosmarin, Salz, Pfeffer

Zubereitung: Paprika vierteln und das Fruchtfleisch der Paprika in ca. 1cm große Streifen schneiden. In heißem Öl in einer Pfanne mit dem Rosmarin ca. 7-9 Min. dünsten, dabei mehrfach salzen und pfeffern, herausnehmen und auskühlen lassen. Von der Lauchzwiebel zwei Drittel des Grüns und die Wurzelansätze abschneiden. Die Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Weiße Riesenbohnen auf ein Sieb geben und kurz abwaschen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben und das Pesto unterrühren. Zwiebeln und Schalotten abziehen und würfeln, Blättchen schneiden. Zwiebeln und Schalotten mit der Petersilie zusammen unter die vorbereiteten Bohnen mischen. Nudeln kochen und auskühlen lassen. Schafskäse in ca 1cm große Würfel schneiden. Paprika und Lauchzwiebeln, marinierte Bohnen, Nudeln und Schafkäse in eine große Schüssel geben. Essig, Salz, Pfeffer und Geflügelfond in einer Schüssel geben und kräftig umrühren, die Salatsoße über die vorbereiteten Zutaten gießen und 30 Min. ziehen lassen. Nach Wunsch noch etwas Geflügelfond hinzugeben und eventuell mit Petersilie garnieren.

print

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.