Thunfisch mit Feige

Zutaten:

  • 4-6 Thunfischsteaks (Sushi-Qualität) ca. 250-350 g und ca. 2-2,5cm dick

Zutaten für die Würzmischung:

  • ½ TL Paprikapulver
  • ½ TL grobes Meersalz
  • ¼ TL gemahlener schwarzer Pfeffer

Zutaten für die Tapenade:

  • 4 EL fein gehackte Feigen
  • 125 ml. Halbtrockener Sherry
  • 180 g. Olivenpaste (Tapenade)
  • 4 EL fein gehackte Minze Blätter
  • Abrieb Biozitrone
  • 1 EL Zitronensaft
  • ¼ TL gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung: Die Feigen in einer Schlüssel mit dem Sherry vermischen und 10 Minuten einweichen. Abgießen und die Feigen zusammen mit der Olivenpaste, Minze, Zitronenschale, Zitronensaft und dem Pfeffer vermischen. Wenn die Paste zu trocken ist einfach 1-2 EL Olivenöl dazugeben.

Die Zutaten für die Würzmischung vermischen, die Steaks dünn mit Olivenöl bestreichen und mit der Würzmischung einreiben.

Den Grill vorheizen auf 300 Grad!

Die Steaks bei geöffnetem Deckel 2-3 Minuten rar grillen (im Kern muss das Steak noch roh sein) und nur einmal wenden.

Wenn die Steaks fertig sind, die Tapenade drüber verteilen und servieren.

Tipp: Wer die Steaks lieber medium möchte, ca. 5 Minuten grillen und einmal wenden.

print

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.