Zitrusgratin mit Minze

Zitrusgratin mit Minze Hubertus Style

Zutaten für 4 Personen: 5 Orangen, 3 Grapefruits, 1 Zitrone, 3 Eigelb, 20g Zucker, 1 Vanilleschote, 1EL frisch gehackte Minze

Zubereitung: Die Zitrusfrüchte schälen und filetieren (weiße Innenschale vollständig entfernen). Die Früchte in kleine Stücke schneiden und dabei den Saft in einer Schüssel auffangen. Den Ofen auf 200C vorheizen. Die Fruchtstücke in eine Auflaufform geben.

Eigelb, Zucker und das Mark der Vanilleschote in eine Rührschüssel geben und mit dem Stabmixer auf höchster Stufe verrühren, bis die Masse zähflüssig wird. Die Masse in einem Topf geben, den aufgefangenen Zitrussaft unterrühren. Die Creme bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren eindicken. Vorsicht! Die Creme darf nicht kochen. Den Topf vom Herd nehmen, die Minze unterrühren. Die Creme über die Zitrusfrüchte gießen und 5-10min im vorgeheizten Ofen goldgelb backen.

Tipp: Das Dessert mit Minzblättern und Zitronenschale garnieren.

Zitrusgratin mit Minze Hubertus Style

print

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.