JASH Surf & Turf Burger

Zutaten:

Zubereitung: Die Garnelen mit dem Pesto marinieren. Dazu gibt man einfach ein, zwei Esslöffel Pesto, etwas Olivenöl (damit das Pesto etwas dünnflüssiger wird) und die Garnelen in eine Schale und rührt gut durch. Die Garnelen in der Marinarde für 2 Stunden in den Kühlschrank.


Die Burger Buns aufschneiden und mit der Schnittflächen in einer heißen Pfanne mit etwas Butter goldbraun angeröstet.

Garnelen und Fleisch werden direkt gegrillt. Die Patties für ca. zwei Minuten je Seite bei ca. 250 Grad direkt grillen. Die Garnelen werden ebenfalls für ca. eine Minuten pro Seite gegrillt. Die eine Hälfte der Burger Buns mit der Aioli und die andere Hälfte mit dem Basilikum Pesto bestreichen. Nun etwas Salat, die Tomatenscheibe und zum Schluss das Beef Patty und die Garnelen zwischen dem Burger Buns verteilen. Nun ist der JASH Surf and Turf Burger fertig.

print

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.